Leitung (*gn) Themenentwicklung bei der Ärzte Zeitung

Datum: 13.05.2024

Standort: Neu-Isenburg, DE

Unternehmen: Springer Nature Group

 

Springer Medizin bietet qualitativ hochwertige Fachinformationen und Services für alle Akteure im deutschsprachigen Gesundheitswesen an. Die Produktpalette umfasst Zeitschriften, Zeitungen, Bücher sowie umfangreiche digitale Angebote für alle Arztgruppen, Zahnärzte, Pharmazeuten und Entscheider in der Gesundheitspolitik. Die Verlagsprodukte zeichnen sich durch exzellente Vernetzung zu wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden, Herausgebern und Fachautoren aus. Weitere Informationen auf springermedizin.de und @SpringerMedizin

 

Medizin, Politik, das Gesundheitswesen und vor allem Journalismus sind ihr Lebenselixier? Ihre Passion ist es, Ärzte, Gesundheitsprofis und Entscheidungsträger im deutschen Gesundheitswesen tagesaktuell über relevante Neuerungen zu informieren? Sie glühen für praxisrelevanten, nutzwertigen Deep Journalism? Dann sind Sie unsere Leitung (*gn) Themenentwicklung für die Ärzte Zeitung aus dem Hause Springer Medizin.

 

Springer Medizin ist Anbieter qualitativ hochwertiger Fachinformationen und Services für alle Akteure im deutschsprachigen Gesundheitswesen. Die Produktpalette umfasst Zeitschriften, Zeitungen, Bücher sowie Kongresse und umfangreiche digitale Angebote für alle Arztgruppen, Zahnärzte, Pharmazeuten und Entscheider in der Gesundheitspolitik. Die Verlagsprodukte zeichnen sich durch exzellente Vernetzung zu wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden, Herausgebern und Fachautoren aus. Springer Medizin ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Nature.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie steuern zusammen mit den anderen leitenden Redakteur*innen und der Redaktion die Themenentwicklung.
  • Sie spüren sich entwickelnde Themen auf und befähigen die Redaktion, mit eigenen journalistischen Akzenten die Agenda zu setzen.
  • Sie ermitteln mittels Analysetools die Zielgruppenbedürfnisse und unterstützen die Redaktion, anhand der KPIs nutzwertige Themen zu entwickeln. 
  • Sie bauen mit der Redaktion First Class Deep-Journalism-Angebote aus.
  • Gemeinsam mit den Planungsredakteur*innen geben Sie unseren verschieden Publikationskanälen zur richtigen Zeit ihr optimales inhaltliches Gesicht.
  • Sie bauen ein exzellentes Netzwerk in Gesundheitspolitik, Medizin und Gesundheitswirtschaft auf.
  • Sie führen Interviews, Streitgespräche, auch in Podcast-Formaten.
  • Sie entwickeln und moderieren Debattenformate mit Entscheidungsträgern.

 

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Studium, bestenfalls der Medizin, Gesundheitswissenschaften oder Gesundheitsökonomie.
  • Ihre journalistischen Fähigkeiten haben Sie bereits erfolgreich in anderen Redaktionen unter Beweis gestellt, bestenfalls mit erster Führungsverantwortung.
  • Idealerweise thematische Erfahrungen in der Gesundheits-/Berufspolitik und/oder Mitarbeit in einem Fachmedium.
  • Erfahrung mit cross-medialer Themenplanung, Online-First & Blattmachen, Affinität zu neuen Formaten wie Podcasts.
  • Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen, Redaktionsplanungstools, SEO, Social Media und datengetriebener Themenplanung.
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft und ein hohes Engagement.
  • Ausgeprägter Teamgeist, ein kollegialer Umgang und die Fähigkeit, Konflikte moderierend zu lösen.
  • Hohe Belastbarkeit, mit der Sie auch bei unerwarteten „Breaking News“ einen kühlen Kopf behalten, Ruhe verbreiten und auf den Punkt und zügig die Themen neu koordinieren.
  • Eine präzise und saubere deutsche Sprache, gute bis sehr gute Englischkenntnisse.

 

#LI-SL1

Bei Springer Nature schätzen wir die Vielfalt unserer Teams und arbeiten aktiv an einer inklusiven Organisationskultur, in der Menschen fair behandelt werden, ihre Unterschiedlichkeit bei der Arbeit einbringen und sich entfalten können. Wir stärken unsere Kolleg*innen und schätzen ihre vielfältigen Perspektiven, während wir danach streben die besten Talente zu gewinnen, zu fördern und zu entwickeln.

 

Springer Nature wurde bei den British Diversity Awards 2022 als Diversity Team of the Year ausgezeichnet. Mehr über unsere Arbeit zu Diversity, Equity and Inclusion erfahren Sie hier https://group.springernature.com/gp/group/taking-responsibility/diversity-equity-inclusion

 

Wenn Sie Zugangsbedürfnisse im Zusammenhang mit einer Behinderung, Neurodivergenz oder einer chronischen Erkrankung haben, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir alle notwendigen Vorkehrungen treffen können. Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten bei Springer Nature finden Sie hier https://careers.springernature.com/